10 Juni 2013

WWW - MMM #1

Hallo Leute!
WWW - MMM? Was das ist und was die Buchstaben zu bedeuten habe fragt ihr euch?! Meine neue "Blogserie"! Dabei möchte ich euch Musik, Filme und weiteres aus dem WorldWideWeb vorzustellen und versuche einfach mal, dass möglichst lange durch zu halten.


So, beginne ich also mit Musik. Ich habe mir das so gedacht, dass ich euch im Zuge dieses Themengebietes einen Song, ein Album, ein Musikvideo und einen Musiker bzw. eine Band vorstellen werde. Ich weiß noch nicht, ob das so klappt, aber einen Versuch ist es ja wert.
Anfangen möchte ich gleich mit dem Lied . Ich habe mir "Walking on Sunshine" von Katrina & The Waves aus den Achtzigern heraus gesucht. Dieses ganze "Retrogetue" liegt ja grade total im Trend und wenn man den Song hört kommt auch gleich ein sommerliches Feeling auf.



Dann habe ich ein ganz besonderes Album rausgesucht. Ganz anders als der Song ist es brandaktuell, wohl aber kaum bekannt. Es handelt sich um "Mein Herz macht Bumm" von den Wise Guys feat. Aggro Hürth. Es handelt sich um A-Cappella Rap, wie sich das anhört, könnt ihr ganz einfach herausfinden, indem ihr auf das Bild unten und dann auf "Hörproben" klickt.


Für das Musikvideo habe ich relativ lange gesucht, da ich nicht einfach irgendwas hinklatschen, sondern eines mit einer schönen Optik, einem schönen Klang, etc. präsentieren wollte. Schließlich habe ich mich für "Safe and Sound" von Capital Cities entschieden, weil zwischendurch immer wieder wunderschöne Grafiken eingespielt werden, viel Tanz dabei ist und es irgendwie etwas faszinierendes hat. (Natürlich?) Ist hier aber auch wieder etwas vom Retrolook bzw. von älteren Zeiten dabei. Obwohl der Song ja grade Platz drei in den Charts erobert hat und wirklich noch nicht alt ist. Allerdings muss ich anmerken, dass das nicht das Orginalvideo ist, da dieses in Deutschland gesperrt ist.. (Warum auch immer ...)


Zu guter Letzt im "Musikpart" habe ich ein bisschen auf YouTube herumgestöbert und Maddi Jane gefunden. Maddi Jane, mit ursprünglichem Namen Madeleine Jane Gray, handelt es sich um ein vierzehnjähriges Mädchen aus Chicago, dass meiner Meinung nach, ziemlich viel Talent hat.


Kommen wir zum zweiten M, welches für Movies steht. In diesem Teil von WWW-MMM werde ich, nach meiner aktuellen Planung, einen Film, ein Video und einen YouTube Kanal vorstellen.
Beim Film ist mir sofort das neuste Werk aus dem Hause Pixar ins Auge gesprungen: "Die Monster-Uni". Ich persönlich habe den Film noch nicht gesehen (Was zum einen daran liegt, dass alle Kinos in meiner Nähe momentan unter Wasser stehen und daran, dass die Filme bei uns sowieso erst zwei, drei Wochen später starten.), aber ich habe bisher nur gute bis sehr gute Kritiken gesehen und sowohl der Trailer als auch die verschiedene Ausschnitte, die im Netz kursieren, haben mir sehr gut gefallen und deshalb möchte ich euch den Film ans Herz legen.


Mit Videos ist das ja immer so eine Sache. Es gibt unendlich viele und sich dann für eines zu entscheiden ist schwer. Ich habe mich jetzt für das Video von den wahrscheinlich bekanntesten deutschen YouTubern entschieden und zwar: Das Draw my life von Y-Titty! Sie haben ja mittlerweile fast die 2 Millionen Abomarke geknackt und sind (soweit ich weiß) der meist abonnierte Kanal in Deutschland und das will schließlich was heißen.


Zum Schluss noch ein YouTube Kanal. Falls das jemand vermutet hat: Nein, ich habe nicht Y-Titty genommen! Meine Wahl ist auf einen wirklichen kleinen Kanal gefallen und zwar andaction TV. Er hat grade mal 35 Abonnenten, die Videos sind aber echt super und es stecken auch coole Ideen dahinter. Schaut also mal vorbei!

Bleibt also noch das letzte Teil. Für ihn habe ich keine genauen Vorstellungen, ich denke, ich packe da einfach das Zeug rein, was übrig geblieben ist bzw. was in keine Sparte passt.
In dieser ersten Ausgabe habe ich eine sonderbar klingende Aktion mit interessantem Hintergedanken "aufgegabelt". Dabei versuchen die drei Jungs vom Kanal ApeCrime ein Denkmal in der "YouTube Metropole" Köln aufzustellen. Ich finde es einfach cool, dass sie sich so für ihre Community einsetzen und bin gespannt, wie die Aktion ausgeht und vor allem, wie das Denkmal dann aussieht.

So, dass war es auch schon, meine erste "Folge" WWW-MMM. Schreibt mir doch bitte einen Kommentar, was ihr davon haltet und wie ihr die Clips/ die Musik findet.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag, eure

Kommentare:

  1. Exchangelifenow.blogspot.com
    Ich liebe übrigens deinen Blog :) was würde ich nur ohne hsw machen :)
    Lg Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich schau gleich mal vorbei und schick dir die Fragen!

      Löschen

Ihr erreicht mich auch unter lizbamalia@gmail.com.
Ich freue mich auf eure Post!