13 Dezember 2012

Tag : Hundert Bücher

Tag und herzlich Willkommen zum (relativ) frisch bekommenen Tag: Hundert Bücher. Ich habe ihn von der lieben MelMel bekommen, die das Haus des Wahnsinns betreibt.
Noch ein paar Worte zum Tag. Beim Tag: Hundert Bücher handelt es sich um eine Liste mit den 100 Lieblingsbüchern der Deutschen. Darin zeigt man dann, welche Bücher man gelesen hat, welche man leider gelesen hat, welche man nicht gelesen hat, zu denen man aber den Film gesehen hat und welche man unbedingt lesen muss. Machen wir uns das ganze ein bisschen einfacher:

  • ☺ = gelesen
  • ☻ = leider gelesen
  •  ♦  = nicht gelesen
  •  ♣ = nicht gelesen, aber den Film gesehen
  •  ♥  = unbedingt lesen
Das macht die ganze Sache einfacher und ich fang auch gleich mal an.


  1.  Der Herr der Ringe, JRR Tolkien ♥ Ich hab das Buch bzw. die Bücher zu Hause stehen, aber irgendwie kann ich mich nicht aufraffen.
  2.  Die Bibel ☺ Jedenfalls teils teils. Als doppelte Pfarrersenkelin sollte man das ja schließlich auch.
  3. Die Säulen der Erde, Ken Follett ♦ Und ich kenns nicht mal.
  4. Das Parfüm, Patrick Süskind ♦ Nie gehört
  5. Der kleine Prinz, Antoine de Saint-Exupéry ♣ Oh ja. Ne Fernsehserie geht doch auch also Film durch, oder? Ich liebe die Animationen in 'Der kleine Prinz'.
  6. Buddenbrooks, Thomas Mann ♦ Whats that?
  7. Der Medicus, Noah Gordon ♦ Kenn ich nich.
  8. Der Alchimist, Paulo Coelho ♦ Hab schon mal davon gehört, aber gelesen - ne.
  9. Harry Potter und der Stein der Weisen, JK Rowling ☺ Oh ja, das Buch ist hammer!
  10. Die Päpstin, Donna W. Cross ♦ Vom Film habe ich gehört, aber vom Buch noch nich.
  11. Tintenherz, Cornelia Funke ☺ Ja und ich fand es spitze.
  12. Feuer und Stein, Diana Gabaldon ♦ Der Name der Autorin kommt mir bekannt vor, aber das Buch nicht.
  13. Das Geisterhaus, Isabel Allende ♦ Nie gehört
  14. Der Vorleser, Bernhard Schlink ♦ Da hab ich den YouTube Trailer von gesehen aber sonst auch nix.
  15. Faust. Der Tragödie erster Teil, Johann Wolfgang von Goethe ♦ Oh Goethe, ich bin einfach schlicht und ergreifend zu dumm für deine Werke. Ok, wenn ich mir Mühe geben würde, könnte ich den Faust lesen, aber ich bin zu faul.
  16. Der Schatten des Windes, Carlos Ruiz Zafón ♦ Nops. Zeigt mir mal das Cover bitte.
  17. Stolz und Vorurteil, Jane Austen ♥ Schon mehrere Male in anderer Munde gehört. Muss gut sein.
  18. Der Name der Rose, Umberto Eco ♦ Ja, auch schon gehört, spricht mich aber nicht an.
  19. Illuminati, Dan Brown ♦ Gibts da nich so 'nen Film : Iluminator?
  20. Effi Briest, Theodor Fontane ♦ Ich mag den Theodor schon gern, aber nur seine Gedichte. Nimms mir nicht bös!
  21. Harry Potter und der Orden des Phönix, JK Rowling ☺ Hab ich schon erwähnt, dass ich die Harry Potter Bücher liebe?
  22. Der Zauberberg, Thomas Mann ♦  Häh, whats that?
  23. Vom Winde verweht, Margaret Mitchell ♦ OMG, sowas les ich doch nicht!
  24. Siddharta, Hermann Hesse ♦ Bitte, was?
  25. Die Entdeckung des Himmels, Harry Mulisch ♥ Interessanter Titel, zwar noch nie gehört, aber sicher lesenswert.
  26. Die unendliche Geschichte, Michael Ende ☺/♦ Angefangen und gelangweilt frühzeitig abgebrochen.
  27. Das verborgene Wort, Ulla Hahn ♦ Diese ganzen Namen sagen mir nix.
  28. Die Asche meiner Mutter, Frank McCourt ♦ Noch so'n Schrott.
  29. Narziss und Goldmund, Hermann Hesse ♦ Narzissus, der Mönch?
  30. Die Nebel von Avalon, Marion Zimmer Bradley ♦ Irgendwie habe ich das Gefühl, mich in der Buchwelt nicht aus zu kenne.
  31. Deutschstunde, Siegfried Lenz ♦ Habe ich viermal die Woche, danke der Nachfrage.
  32. Die Glut, Sándor Márai ♦ Die Namen sagen ja so viel aus!
  33. Homo faber, Max Frisch ♦ Eher mal Homo Sapiens S(pinnerix).
  34. Die Entdeckung der Langsamkeit, Sten Nadolny ♦ Also die kenne ich ja seit meiner Geburt.
  35. Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, Milan Kundera ♦ WTF?
  36. Hundert Jahre Einsamkeit, Gabriel Garcia Márquez ♦ So lang lebt kein Mensch.
  37. Owen Meany, John Irving  ♦ Englisch versteh ich sowieso kein Wort.
  38. Sofies Welt, Jostein Gaarder ☺/♦ Angefangen, aber es war mit zu philosophisch.
  39. Per Anhalter durch die Galaxis, Douglas Adams ♥ Hört sich gut an.
  40. Die Wand, Marlen Haushofer ♦ Ich komm auch nicht an und lese 'Der Tisch'.
  41. Gottes Werk und Teufels Beitrag, John Irving ♦ Der Titel gefällt mir ja mal gar nicht.
  42. Die Liebe in den Zeiten der Cholera, Gabriel Garcia Márquez ♦ Blablablablupp.
  43. Der Stechlin, Theodor Fontane ♦ Wie gesagt, Theodor ...
  44. Der Steppenwolf, Hermann Hesse ♦ Ja, und schon mutiere ich zum Indiander.
  45. Wer die Nachtigall stört, Harper Lee ♦ Hört sich eher nach: Die singenge, klingende Nachtigall an.
  46. Joseph und seine Brüder, Thomas Mann ♦ Ich und meine Geschwister - passen nicht zusammen.
  47. Der Laden, Erwin Strittmatter ♦ Die Einkaufsstraße.
  48. Die Blechtrommel, Günter Grass ♦ Der kleine Trommlerjung, parampampampam.
  49. Im Westen nichts Neues, Erich Maria Remarque ♦ Im Osten sind alle gleich.
  50. Der Schwarm, Frank Schätzing ♦ Vielleicht eher: Der Matscho?
  51. Wie ein einziger Tag, Nicholas Sparks ♦ Wie ein einziges Leben. Komisch, wir ham ja auch nur eins :D (Nicht witzig)
  52. Harry Potter und der Gefangene von Askaban, JK Rowling ☺ Harry Potter 4 ever.
  53. Momo, Michael Ende ♣ Die Fernsehserie: Momo und die schwarzen Männer. Hieß doch so, otta?
  54. Jahrestage, Uwe Johnson ♦ Bähh.
  55. Traumfänger, Marlo Morgan ♦ Gute Nacht.
  56. Der Fänger im Roggen, Jerome David Salinger ♦ Noch so'n Fänger.
  57. Sakrileg, Dan Brown ♦ Ich mag keine Kirmis bzw. Thriller.
  58. Krabat, Otfried Preußler ☻ Schulstoff.
  59. Pippi Langstrumpf, Astrid Lindgren ☺ Aber immer doch! Sogar alle drei Bände.
  60. Wüstenblume, Waris Dirie Will ♦ Nops.
  61. Geh, wohin dein Herz dich trägt, Susanna Tamaro ♦ Ala Rosamunde Pilcher? Nein danke!
  62. Hannas Töchter, Marianne Fredriksson ♦ Burgsh!
  63. Mittsommermord, Henning Mankell ♦ Mister Mankell, hatte ich nicht bereits erwähnt, dass ...
  64. Die Rückkehr des Tanzlehrers, Henning Mankell ♦ Wie sich das schon anhört.
  65. Das Hotel New Hampshire, John Irving ♦ Zählt auch Hotel 13, die Fernsehserie, die erste Folge?
  66. Krieg und Frieden, Leo N. Tolstoi ♦ Oft gehört, nie getraut.
  67. Das Glasperlenspiel, Hermann Hesse ♦ Gibts nich auch 'ne Band, die so heißt?
  68. Die Muschelsucher, Rosamunde Pilcher ♦ Ich hasse Mrs. Pilcher !!! 
  69. Harry Potter und der Feuerkelch, JK Rowling ☺ Ich wiederhole mich, richtig?
  70. Tagebuch, Anne Frank ☺/♥ Ich habe es angefangen und musste es dann meinem Deutschlehrer wiedergeben, aber ich hol den Rest nach!
  71. Salz auf unserer Haut, Benoîte Groult ♦ Langweilig.
  72. Jauche und Levkojen , Christine Brückner ♦ Ekat, die Russen kommen!
  73. Die Korrekturen, Jonathan Franzen ♦ Gibts die nicht überall?
  74. Die weiße Massai, Corinne Hofmann ♦ Der letzte Mohikaner.
  75. Was ich liebte, Siri Hustvedt ♦ Noch so'n Scheiß und ich kipp um.
  76. Die dreizehn Leben des Käpt’n Blaubär, Walter Moers ♥ Bin noch nicht dazu gekommen, aber habe einen Abschnitt im Deutschbuch gelesen - favo!
  77. Das Lächeln der Fortuna, Rebecca Gablé ♦ Meintet ihr nicht eher die Mistgabel?
  78. Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran, Eric-Emmanuel Schmitt ♦ Blabla ...
  79. Winnetou, Karl May ☺ Ja, den ersten und zweiten Band ganz, den dritten halb (glaub ich).
  80. Désirée, Annemarie Selinko ♦ Napoleon alav.
  81. Nirgendwo in Afrika, Stefanie Zweig ♦ Such dir 'ne Landkarte, Mädel!
  82. Garp und wie er die Welt sah, John Irving ♦ Ja, ich lebe auch gern auf diesem Planeten.
  83. Die Sturmhöhe, Emily Brontë ♦ Schuhu, schuhu, weht der Wind.
  84. P.S. Ich liebe Dich, Cecilia Ahern ♦ Hilfe!!!
  85. 1984, George Orwell ♦ Geschichte? Nein danke!
  86. Mondscheintarif, Ildiko von Kürthy ♦ Darfste dann umsonst fahren?
  87. Paula, Isabel Allende ♦ Juana.
  88. Solange du da bist, Marc Levy  ♦ Schnulz, schnulz.
  89. Es muss nicht immer Kaviar sein, Johanns Mario Simmel ♦ Stattdessen gehen auch Fischseier.
  90. Veronika beschließt zu sterben, Paulo Coelho ♦ Das sollte ich auch tun.
  91. Der Chronist der Winde, Henning Mankell ♦ Der Überblicker des Feuers.
  92. Der Meister und Margarita, Michail Bulgakow ♦ Reinike und Mausepiep.
  93. Schachnovelle, Stefan Zweig ♦ Ja, ja, davon habe ich schon gehört ...
  94. Tadellöser & Wolff, Walter Kempowski ♦ Rechtschreibfehler :D
  95. Anna Karenina, Leo N. Tolstoi ♦ Luisa Marie.
  96. Schuld und Sühne, Fjodor Dostojewski ♦ Krieg und Frieden.
  97. Der Graf von Monte Christo, Alexandre Dumas ♦ Die Chimici.
  98. Der Puppenspieler, Tanja Kinkel ♦ Das Kind.
  99. Jane Eyre, Charlotte Brontë ♦ Frauennamen
  100. Rote Sonne, schwarzes Land, Barbara Wood ♦ WTF? Endlich zu Ende!


Ja, sorry falls ich zu irgendwelchen Büchern komische Kommentare abgegeben habe - ich hab mir nicht die Mühe gemacht, zu googeln. Jo, insgesamt habe ich (glaube ich) 10 der Bücher gelesen. Toll, nech?

Kommentare:

  1. Also, ganz ehrlich, du scheinst nicht soooo viel Ahnung von Büchern allgemein zu haben. Was liest du denn so? Wahrscheinlich Amerikanische High-School Bücher? Das ist nicht böse gemeint, aber manche Bücher sollte man schon gelesen haben und wenn man die unendliche Geschichte und Krabat als langweilig abtut, ist mir nicht ganz klar, was man denn da noch lesen soll? Aber auch andere Bücher sind einfach wichtig: John Irving: Ich bezweifle, dass du die jemals überhaupt versucht hast zu lesen, obwohl sie wirklich gut sind. Es ist nicht so, dass bei Goethe oder so in Freudenschreie ausbreche, aber ich finde es wichtig, dass man wenigstens etwas über den Inhalt und den Hintergrund der Bücher weiß.
    Und du hast recht, deine Kommentare waren teilweise etwas unnötig und undurchdacht...
    Genug gemeckert, das war nicht böse gemeint, aber du solltest vielleicht versuchen wenigstens ein paar dieser Bücher wenigstens vom Inhalt her zu kennen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, amerikanische High-School Bücher lehne ich grundweg ab. Ich les halt nur nicht so die typischen Bücher. Eher so Kinderbücher :D, oder halt Fantasy. Die unendliche Geschichte, vor der hab ich nur irgendwie Angst und Krabat war mir zu gruselig. Achja und Goethe find ich klasse, nur mal so! Ich geb mir natürlich Mühe, mindestens die Hälfte der Bücher mal zu lesen, aber erst, wenn ich groß bin, weil mein Hirn momentan zu schwach dazu ist. Ich bin dumm, ja, dass kann man laut sagen. Ich habe keine Ahnung, worum es in diesen Büchern geht und was genau in der Politik abgeht,
      aber was erwartet man denn bitteschön heut zu Tage von einem kleinen Mädchen? Das es ein Superbrain ist? Ja, ok, meine Schulischen Leistungen sind relativ gut - aber soll schon dabei rauskommen, wenn man im Deutschuntericht Rennschwein Rudi Rüssel und Die Brüder Boateng, statt Faust oder ähnlichen Werken liest. Das Problem ist, dass ich einfach nicht an solche Bücher rankomme. Die nächste Bibliothek, wo es sowas geben würde, liegt 20 km entfernt, in der Stadt, wo ich nur zur Schule hin 'darf'. Ich habe also kaum Ahnung von Weltliteratur, bin aber gewillt, sie zu lesen. Tut mir Leid, wenn ich dich mit den eher abwertenden Kommentaren oben genervt oder verletzt habe.

      Löschen
    2. Okay, ich hab's ja auch nicht böse gemeint. Aber ich hab mich halt gefragt, wie man einfach so über Bücher, über deren Inhalt man kein bisschen Ahnung hat, solche Kommentare abgeben kann. Ich hab die zum größten Teil auch nicht gelesen und ich gehöre zu den sehr wenigen Menschen, die mit 14 immer noch bei Astrid Lindgren Filmen ausflippt, weil sie sie so liebt.
      Nimm's dir nicht persönlich, das Meckern gehört zu meiner Person...

      Löschen
    3. Persönlich genommen hab ichs ja auch nicht, ich tick ja genauso. Das Problem ist bloß, dass ich über das meiste ziemlich abwertend denke ...

      Löschen

Ihr erreicht mich auch unter lizbamalia@gmail.com.
Ich freue mich auf eure Post!